Grundlagen der Kältetechnik


  • Grundlagen: Physikalische Grundlagen, Kälteprozesse, Leistungsziffer, Kältemittel
  • Umwelt: FCKW-Ozonzerstörungspotential/Treibhauseffekt
  • Kältekomponenten: Verdichterbauarten, Wärmetauscher, Ventile
  • Rückkühlung: Kühlturm (offen/geschlossen), Trocken-Rückkühler, hybride Rückkühler, Free-Cooling
  • Kältesysteme: Gewerbliche Kälte, Industriekälte, Klimakälte
  • Energie: Energieverbrauch, Möglichkeiten zur energetischen Optimierung


Seminarziel
Nach Besuch des Lehrganges sollen die Teilnehmer in der Lage sein, Lösungsvorschläge des Kältespezialisten zu beurteilen und Varianten zu diskutieren.


Zielgruppe

HLK-Techniker und Anlagen-Verantwortliche/Betreiber, die sich bisher wenig mit der Kältetechnik selbst befassten und sich über die physikalischen Zusammenhänge informieren möchten (z.B. HLK, Maschinenbau oder gleichwertige Kenntnisse aus der Praxis).

Kälte

Termin: Mittwoch, 26.04.2017 von 9-17 Uhr und
Donnerstag, 27.04.2017 von 8.30-16.30 Uhr

Termin 2: Mittwoch, 15.11.2017 von 9-17 Uhr und
Donnerstag, 16.11.2017 von 8.30-16.30 Uhr


Ort: Wien
Referent: Ing. Rudolf Baier
Teilnahmegebühr: EUR 952,- + 20% USt. inkl. Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.Bei Anmeldung bis 12.04.2017, bzw 01.11.2017

zahlen Sie nur EUR 857,-